Rechtsanwalt Alexander Horlamus
Fachanwalt für Strafrecht

Über Alexander Horlamus 

 

Kompetenz

 

Sein Jura-Studium absolvierte Alexander Horlamus in Erlangen. Sein Referendariat legte er am Oberlandesgericht Nürnberg ab. 

Im Jahre 2013 hat sich Rechtsanwalt Alexander Horlamus  in Lauf selbstständig gemacht, nachdem er vorher einige Jahre als angestellter Anwalt in angesehenen Kanzleien Berufserfahrung sammeln konnte. Schon im Studium legte er seinen Schwerpunkt auf das Strafrecht. Diese Linie setzte er konsequent im Referendariat fort und arbeitete dort einem angesehenen Nürnberger Strafverteidiger zu.

Im Juli 2013 legte er aufgrund seiner nachgewiesenen überdurchschnittlichen Wissens im Gebiet des Strafrechts den theoretischen Teil des Fachanwaltes für Strafrecht ab. 

Aufgrund der großen Nachfrage seiner Mandanten hat sich Alexander Horlamus dann im August 2014 entschieden, eine Zweigstelle seiner Kanzlei in Erlangen zu eröffnen.

Seit März 2015 arbeitet Rechtsanwalt Alexander Horlamus mit der Kanzlei Rister, Wulf & Partner in Nürnberg zusammen und ist daher in der Lage, Termine in Lauf, Erlangen und Nürnberg anbieten zu können.

Seit Mai 2015 führt er aufgrund seiner besonderen praktischen und theoretischen Fähigkeiten im Strafrecht den Titel Fachanwalt für Strafrecht.